FreeSpace IZA 2120-HZ
FreeSpace IZA 2120-HZ

FreeSpace IZA 2120-HZ

Unverbindliche Preisempfehlung
Aktueller Preis
Ursprünglicher Preis

Übersicht

Bei Hintergrund- und Vordergrundbeschallung sowie bei Durchsagen sorgt der Bose® FreeSpace® IZA 2120-HZ Integrated Zone Amplifier im Zusammenspiel mit FreeSpace® Lautsprechern für ein hörbar druckvolleres Klangerlebnis. Die FreeSpace IZA Verstärker wurden speziell für gewerbliche Anwendungen entwickelt. Zum Funktionsumfang gehören unter anderem zuschaltbare Loudspeaker EQ für optimierte Klangeigenschaften, Opti-voice® für erhöhte Sprachverständlichkeit von Durchsagen und einen gleitenden Übergang zum Beschallungsprogramm sowie Dynamic EQ, der automatische Pegelsteller für die perfekte Musiklautstärke.

Funktionen

Zweizonen-Funktionalität mittels zwei getrennter Ausgänge, die jeweils Lautstärke-/Quellgerätauswahl per Fernzugriff unterstützen, EQ, Klangregelung sowie Regleroptionen für Durchsagen bzw. die AUX-Signalführung 

Opti-voice® Paging entzerrt Sprachfrequenzbereiche für eine erhöhte Sprachverständlichkeit und sorgt für einen sanften Übergang zum Beschallungsprogramm 

Ein dynamischer Equalizer sorgt für eine perfekte Tonbalance bei allen Wiedergabelautstärken

Der unabhängige Lautsprecher-EQ für jeden Ausgang optimiert die Klangqualität und vereinfacht die Verbindung mit den Bose® Lautsprechern: FreeSpace® 3 Systeme, FS3 Subwoofer, DS 16, DS 40 und DS 100 

Dualer Fernzugriff unterstützt die optionale Lautstärke-/Quellgerätauswahl für eine separate oder kombinierte Bereichssteuerung, wodurch sperrige, ineffiziente und klangverzerrende lineare 70/100 V-Lautstärkeregelungen überflüssig werden.

Anschlussmöglichkeiten zur Erweiterung mit FreeSpace ZA Verstärkern, um weitere Bereiche zu versorgen 

Zuverlässige 2 x 120 W Class-D-Verstärkung, optimiert für 70/100 V-Anwendungen mit hoher Impedanz

Die intuitive Funktionseinrichtung ermöglicht es, den Verstärker auch ohne PC zu konfigurieren und Optionen für Fernzugriff, Paging, AUX-Eingang/-Ausgang und den automatischen Standby-Modus einzustellen

Die automatische Standby-Funktion reduziert den Energieverbrauch des Verstärkers, wenn dieser gerade nicht benutzt wird

Auf dem vereinfachten Bediendisplay an der Vorderseite können die Endanwender den Klang, die Quellenauswahl und Masterlautstärke regeln sowie über einen 3,5 mm-Anschluss mobile Quellen anschließen

Die Stummschaltung per Fernzugriff schaltet den Verstärker über ein zentrales Steuerungssystem stumm

Anwendungen

  • Geschäfte
  • Restaurants und Bars
  • Veranstaltungsorte
  • Konferenzzentren
  • Schulen
  • Versorgungsbereiche

Technische Daten

Technische Zusammenfassung

Frequenzgang
55 Hz bis 20 kHz (+0/-3 dB, bei 1 W Referenz 1 kHz)

Verstärkerleistung
2 x 120 W bei 70/100 V

THD+N
≤ 0,3 % (bei Nennleistung)

Dynamikbereich
88 dB

Integrierter Lautsprecher-EQ
Bose FreeSpace® 3 Systeme, FS3 Subwoofer, DS 16, DS 40 und DS 100

Eingangskanäle
Line-Eingänge: 2 symmetrisch, 2 unsymmetrisch
Page-Eingang: 1, symmetrisch, Mic/Line
AUX-Eingang: 1, asymmetrisch, Line

Abmessungen

Vorderansicht

Ansicht von rechts

Rückansicht

Artikelnummern

Silber
719782-1410

Downloads

Zeichnungen

Abbildungen des Produkts

Handbücher

Zubehör

ControlCenter CC-2 Zone Controller
ControlCenter CC-2 Zone Controller
ControlCenter CC-1 Zone Controller
ControlCenter CC-1 Zone Controller

FAQs

Was ist der FreeSpace® IZA Integrated Zone Amplifier?

Der FreeSpace® IZA 2120-LZ/IZA 2120-HZ Integrated Zone Amplifier bietet Signalverarbeitungs-, Routing-, Durchsage-, Zonenbeschallungs- und Verstärkerfunktionen für eine große Bandbreite an gewerblichen Anwendungen, wie Einzelhandelsgeschäfte, Restaurants und Bars, Veranstaltungsorte, Konferenzräume, Schulen und Nebenbereiche.

Der Integrated Zone Amplifier bietet eine Vielzahl von benutzerfreundlichen Eingängen (Mic/Line/Page), Anpassungsmöglichkeiten für Eingangsverstärkung und Ausgangspegel sowie Betriebsmodi. Integrierte Lautsprecher-EQ-Voreinstellungen für Bose® FreeSpace® FS3/HPF, DS 16, DS 40, DS 100, FS3B und RoomMatch® Utility RMU105 können für eine optimale Lautsprecherleistung ausgewählt werden.
 

Welche weiteren Merkmale weist der FreeSpace® IZA Integrated Zone Amplifier auf?

  • Über einen Schalter auf der Rückseite können Bose® Lautsprecher-EQ-Voreinstellungen ausgewählt werden, um die Leistung folgender Lautsprecher zu optimieren:
        – IZA 2120-LZ: Flat, DS 16, DS 40, DS 100 und RMU105
        – IZA 2120-HZ: FS3/HPF, DS 16, DS 40, DS 100 und FS3B (ein EQ-Schalter pro Ausgang)
  • Bose® Dynamic EQ ist eine DSP-Funktion, die bei jeder Lautstärke eine satte und ausgewogene Musikwiedergabe sicherstellt.
  • Opti-voice® Paging entzerrt Sprachfrequenzbereiche für eine erhöhte Sprachverständlichkeit und sorgt für einen sanften Übergang zum Beschallungsprogramm.
  • Die Einrichtung des Systems erfolgt an der Vorder- und Rückseite des Geräts. Kein Computer erforderlich
  • Über die DIP-Schalter auf der Rückseite können folgende flexible Betriebsmodi ausgewählt werden:
        – IZA 2120-LZ: Ausgang (Mono/Stereo), A/B-Auswahl (Vorderseite/Remote), Auto-Standby (Ein/Aus), Page-Bypass-Master (Ein/Aus), Page-Modus (Duck/Mix), Page-Start (PTT/VOX), AUX-Ausgang (Flat/EQ), AUX-Ausgang (Fest/Variabel), AUX-Eingang (Aktiviert/Deaktiviert)
        – IZA 2120-HZ: Steuerung über Remote 1 (Zone 1/Zone 1+2), A/B-Auswahl (Vorderseite/Remote), Auto-Standby (Ein/Aus), Page-Ausgang (Zone 1+2/Zone 1), Page Bypass Master (Ein/Aus), Page-Modus (Duck/Mix), Page-Start (PTT/VOX), AUX-Ausgang 1 (Flat/EQ), AUX-Ausgang 2 (Flat/EQ), AUX-Ausgang (Fest/Variabel), AUX-Eingang (Zone 1+2/Zone 1), AUX-Eingang (Aktiviert/Deaktiviert), Ausgangsspannung (70/100 V)
  • Vier Eingänge: zwei Stereo-Line-Eingänge, ein Mic/Line-Eingang und ein Stereo-Line-AUX-Eingang
  • Eingangspegel von Quellen können mit unabhängigen Verstärkungsreglern eingestellt werden
  • Regler für Ausgangspegel (Trim) zur Einstellung einzelner Kanalausgänge in Relation zur Masterlautstärke
  • Quellenauswahl und Masterlautstärke können einfach an der Vorderseite oder der Fernbedienung geregelt werden
  • Bose® Lautstärkeregelung mit A/B-Schalter ermöglicht die Regelung des Lautstärkepegels des Verstärkers sowie die Quellenauswahl von entfernten Standorten (PC 041967)
  • AUX-Eingang an der Vorderseite ermöglicht schnellen Anschluss von mobilen Endgeräten
  • Feinabstimmung der Klangwiedergabe mit Höhen- und Bassreglern auf der Vorderseite (+/-6 dB bei 100 Hz und 7 kHz). Der IZA 2120-HZ verfügt über zwei Sätze von Reglern für die Bass- und Höheneinstellung, einen pro Zonenausgabe.
  • Die Verstärkerausgänge können remote über einen Schließerkontakt stummgeschaltet werden
  • Modelle mit hoher und niedriger Impedanz sind erhältlich. Auswahl bei Lautsprecherinstallationen zwischen 2 Kanälen mit 120 Watt (Modell IZA 2120-LZ, 4 Ω) oder 2 Kanälen mit 120 Watt (Modell IZA 2120-HZ, 70/100 V-Systeme).
  • Die Systeme können einfach erweitert werden. Schließen Sie einfach den AUX-Ausgang des FreeSpace® IZA 2120-LZ/IZA 2120-HZ Integrated Zone Amplifier an bis zu vier FreeSpace® ZA 2120-LZ/ZA 2120-HZ Zone Amplifier-Eingänge in einer Sternkonfiguration an, um Lautsprecherausgänge hinzuzufügen. Jeder Verstärker der Reihe FreeSpace® IZA kann mit jedem Verstärker der Reihe ZA verbunden werden.
  • Kompaktes, leichtes Design. Rackmontage mit im Lieferumfang enthaltenen Rack-Haltern oder Aufstellung auf einem Tisch, Schreibtisch oder Tresen oder in einem Regal.

Was ist im Lieferumfang des FreeSpace® IZA Integrated Zone Amplifier enthalten?

Im Lieferumfang des IZA 2120-LZ sind enthalten: eine Verstärkereinheit, Rack-Halter (2), Netzkabel [5 länderspezifische Ausführungen zur Auswahl], Kunststofffüße mit Feststellstiften (4), Installations- und Betriebsanleitung, 5-poliger Euroblock (2), 4-poliger Euroblock (2), 2-poliger Euroblock (3), Überbrückungskabel.

Im Lieferumfang des IZA 2120-HZ sind enthalten: eine Verstärkereinheit, Rack-Halter (2), Netzkabel [5 länderspezifische Ausführungen zur Auswahl], Kunststofffüße mit Feststellstiften (4), Installations- und Betriebsanleitung, 5-poliger Euroblock (2), 4-poliger Euroblock (2), 2-poliger Euroblock (3), Überbrückungskabel (2).

Sind Rack-Halter im Lieferumfang des FreeSpace® IZA Amplifier enthalten?

Im Zubehörpaket der Verstärker sind zwei Rack-Halter enthalten.
 

Was befindet sich im Signalprozessorbereich des FreeSpace® IZA Integrated Zone Amplifier?

Der IZA Integrated Zone Amplifier verfügt über einen festen globalen Kompressor/Limiter, Lautsprecher-EQ-Voreinstellungen für Bose® FreeSpace® FS3/HPF, DS 16, DS 40, DS 100, FS3B und RoomMatch® Utility RMU105, Dynamic EQ, Opti-voice® Paging, Page- und AUX-Zonenbeschallung, Erkennungs- und Priorisierungsalgorithmen und AGC (automatische Gain Control).

Wie kann der Kunde das System nach der Installation einstellen?

Der IZA Integrated Zone Amplifier lässt sich ganz einfach mithilfe der Bedienelemente auf der Vorder- und Rückseite einstellen. Die Quellenauswahl und der Regler für die Masterlautstärke auf der Vorderseite ermöglichen dem Kunden eine Einstellung des Systems im alltäglichen Betrieb. Die optionale Bose® Lautstärkeregelung mit A/B-Schalter ermöglicht die Einstellung des System von entfernten Standorten (PC 041967).

Wie einfach ist die Installation des FreeSpace® IZA Integrated Zone Amplifier?

Anschlüsse können auf der Rückseite des Geräts ganz einfach vorgenommen werden. Es ist kein Computer erforderlich. Im Lieferumfang des Verstärkers sind zwei Rack-Halter für die Rackmontage sowie vier Kunststofffüße für das Aufstellen des Geräts auf ebenen Flächen enthalten.
 

Welche Lautsprecher können an den FreeSpace® IZA Integrated Zone Amplifier angeschlossen werden?

Der FreeSpace® IZA Integrated Zone Amplifier optimiert die Leistung der Lautsprecher der Reihen FreeSpace® FS3, DS 16, DS 40, DS 100, FS3B und RoomMatch® Utility RMU105. Über einen Schalter ist die Auswahl des Lautsprecher-EQ oder eines allgemeinen Hochpassmodus für FS3-Systeme oder andere Passivlautsprecher möglich.

Was passiert bei einem Stromausfall mit dem FreeSpace® IZA Integrated Zone Amplifier?

Nach Wiederherstellung der Stromversorgung fährt der Integrated Zone Amplifier wieder hoch und die Audioausgabe wird fortgesetzt.

Welche technischen Spezifikationen weist der FreeSpace® IZA Integrated Zone Amplifier auf?

IZA 2120-LZ

  • Verstärkerleistung: 2 x 120 W bei 4 Ω; 2 x 60 W bei 8 Ω
  • Dauerleistung pro Kanal: 2 x 40 W bei 4 Ω; 2 x 20 W bei 8 Ω
  • Frequenzgang: 20 Hz bis 20 kHz (+0/-3 dB, bei 1 W Referenz 1 kHz)
  • Ausgangskanäle und -anschlüsse: 2 Kanäle/Zonen, (2) umgekehrte, berührungssichere 2-polige Euroblock-Anschlüsse
  • Klirrfaktor: ≤0,5 % (bei Nennleistung)
  • Eingangskanäle und -anschlüsse: A- und B-Ausgang: (2) symmetrisch, 5-poliger Euroblock und (2) asymmetrisch, Cinchpaar Page/Mic/Line: (1) symmetrisch, 4-poliger Euroblock AUX-Ausgang: (1) symmetrisch, 3,5 mm-Klinkenanschluss

IZA 2120-HZ

  • Verstärkerleistung: 2 x 120 W bei 70/100 V
  • Dauerleistung pro Kanal: 2 x 60 W bei 70/100 V
  • Frequenzgang: 55 Hz bis 20 kHz (+0/-3 dB, bei 1 W Referenz 1 kHz)
  • Ausgangskanäle und -anschlüsse: 2 Kanäle/Zonen, (2) umgekehrte, berührungssichere 2-polige Euroblock-Anschlüsse
  • Klirrfaktor: ≤0,3 % (bei Nennleistung)
  • Eingangskanäle und -anschlüsse: A- und B-Ausgang: (2) symmetrisch, 5-poliger Euroblock und (2) asymmetrisch, Cinchpaar Page/Mic/Line: (1) symmetrisch, 4-poliger Euroblock AUX-Ausgang: (1) symmetrisch, 3,5 mm-Klinkenanschluss

 

Welches Zubehör ist für den FreeSpace® IZA Integrated Zone Amplifier verfügbar?

ControlCenter CC-1 und CC-2 Zone Controller können zur Lautstärkeregelung und Quellenauswahl verwendet werden.

Welche Ausführungen der FreeSpace® IZA Integrated Zone Amplifier sind verfügbar?

Es gibt 5 Netzkabelausführungen pro Modell:

FreeSpace® IZA 2120-LZ Integrated Zone Amplifier
Artikelnummer (120 V, USA): 719782-1420
Artikelnummer (240 V, AU): 719782-2420
Artikelnummer (100 V, Japan): 719782-3420
Artikelnummer (EU 230 V): 719782-4420
Artikelnummer (230 V, UK): 719782-5420

FreeSpace® IZA 2120-HZ Integrated Zone Amplifier
Artikelnummer (120 V, USA): 719782-1410
Artikelnummer (240 V, AU): 719782-2410
Artikelnummer (100 V, Japan): 719782-3410
Artikelnummer (EU 230 V): 719782-4410
Artikelnummer (230 V, UK): 719782-5410
 

Wozu dienen die Bedienelemente und Anzeigen auf der Vorderseite des FreeSpace® IZA Integrated Zone Amplifier?

  • EIN/AUS-SCHALTER – Netzstrom „OFF/ON“ (EIN/AUS).
  • POWER-LED – dauerhaft leuchtende blaue LED zeigt an, dass das Gerät eingeschaltet ist. Blinkende blaue LED zeigt an, dass sich das Gerät im Standby-Modus befindet.
  • INPUT SIGNAL LED – LED ist grün von -39 dBV bis 9 dBV, LED wechselt zu Rot über 9 dBV.
  • OUTPUT LIMIT LED – LED ist grün von -46 dBFS bis -2 dBFS, LED wechselt zu Rot über -2 dBFS, ca. 80 W/Kanal.
  • AUX INPUT – 3,5 mm-Stereoanschluss für Line-Pegel-Eingang. Anschluss schaltet INPUT A und INPUT B aufgrund der höheren Priorität stumm, wenn der DIP-Schalter des AUX INPUT auf „Enabled“ (Aktiviert) eingestellt ist.
  • Schalter für INPUT A/B – ermöglicht die Auswahl der hinteren Line-Eingänge A oder B.
  • Regler für TREBLE/BASS (Höhen/Bass) – für eine Anpassung von +/-6 dB bei 7 kHz und 100 Hz.
        – IZA 2120-LZ: Ein Reglersatz, ermöglicht die gleichzeitige Anpassung von Höhen und Tiefen für beide Kanäle.
        – IZA 2120-HZ: Zwei Reglersätze, ermöglichen die Anpassung von Höhen und Tiefen für jeden Kanal einzeln.
  • MASTER LEVEL* – regelt die Masterlautstärke des Systems sowohl für die Lautsprecher als auch den AUX-Ausgang, wenn der DIP-Schalter für AUX OUTPUT auf „Variable“ (Variabel) eingestellt ist. Wenn der DIP-Schalter für AUX OUTPUT auf „Fixed“ (Fest) eingestellt ist, wird die Lautstärke des AUX-Ausgangs auf das Maximum eingestellt und Änderungen bei MASTER LEVEL (Masterlautstärke) beeinflussen die Lautstärke am AUX-Ausgang nicht.

* Bei Anschluss einer Fernbedienung an REMOTE für die Lautstärkeregelung wird der MASTER LEVEL-Regler für die Masterlautstärke deaktiviert.

* Bei Anschluss einer Fernbedienung an REMOTE mit A/B-Quellenauswahl kann entweder die Fernbedienung oder der MASTER LEVEL-Regler auf der Vorderseite zur Regelung der Masterlautstärke für die ausgewählte Quelle A/B verwendet werden. Die Auswahl „Front“ bzw. „Remote“ (Vorderseite bzw. Fernbedienung) erfolgt über den DIP-Schalter. Die Regelung der Masterlautstärke erfolgt immer über die Fernbedienung an REMOTE und der MASTER LEVEL-Regler auf der Vorderseite wird deaktiviert.
 

Wozu dienen die Anschlüsse und Bedienelemente auf der Rückseite des FreeSpace® IZA Integrated Zone Amplifier?

  • INPUT A/B – symmetrische und asymmetrische Eingangsanschlüsse.
  • INPUT GAIN – ermöglicht eine Anpassung von -20 dB bis +20 dB für jeden EINGANG A/B.
  • PAGE INPUT – Euroblock-Mic/Line-Eingang mit Schließerkontakt für die Auslösung bei Anschluss eines Push-to-Talk-Mikrofons.
  • PAGE INPUT GAIN – ermöglicht eine Verstärkungsregelung von 0 dB bis +50 dB des Page-Eingangsignals.
  • PAGE INPUT THRESHOLD – regelt den Pegel, bei dem das Signal vom Page-Eingang bewirkt, dass der Pegel an anderen Eingängen gesenkt wird.
  • DIP-Schalter – eine Reihe von Schaltern zur Einstellung der Verstärkerkonfiguration.
  • REMOTE – Eingang für eine Bose® Lautstärkeregelung mit A/B-Quellenauswahlschalter (PC 041967).
  • AUX OUTPUT – variabler oder fester Line-Pegel-Signalausgang für den Anschluss von ZA Zone Amplifiern oder für das Routing von Signalen zu weiteren Audiogeräten.
  • EQ – umfasst Lautsprecher-EQ-Voreinstellungen für:
        – IZA 2120-LZ: Flat, DS 16, DS 40, DS 100 und RMU105
        – IZA 2120-HZ: FS3/HPF, DS 16, DS 40, DS 100 und FS3B (ein EQ-Schalter pro Ausgang)
  • MUTE – Anschluss für einen Schließerkontakt, der bei Auslösung (Kurzschluss) alle Ausgänge stummschaltet (einschließlich des AUX-Ausgangs).
  • OUTPUT 1/OUTPUT 2 TRIM – ermöglicht eine Dämpfung von bis zu 40 dB der einzelnen Lautsprecherausgänge in Relation zur Masterlautstärke.
  • OUTPUT-Anschlüsse – zwei umgekehrte, berührungssichere 2-polige Euroblock-Anschlüsse für den Anschluss von Lautsprechern.
  • UPDATE – USB-Anschluss des Typs B für die Aktualisierung von Firmware und EQ-Einstellungen mit dem Aktualisierungsdienstprogramm.
  • Netzanschlussbuchse – universeller Netzkabeleingang.

Wie viele FreeSpace® ZA Zone Amplifier können an einen IZA Integrated Zone Amplifier angeschlossen werden?

Bis zu vier ZA Zone Amplifier jedes Modells können in einer Sternanordnung über den AUX-Ausgang eines IZA Amplifier ohne Signalverlust angeschlossen werden.

Kann ich mein System über einen einzelnen FreeSpace® IZA Integrated Zone Amplifier hinaus erweitern?

Die FreeSpace ZA 2120-LZ/ZA 2120-HZ Zone Amplifier machen die Erweiterung des Systems denkbar einfach. Schließen Sie einfach den AUX-Ausgang eines Integrated Zone Amplifier an bis zu vier Eingänge eines beliebigen ZA Zone Amplifier-Modells in einer Sternanordnung an. Die Verstärker funktionieren gemeinsam als ein System und geben dieselben Musik- und Paging-Quellen wieder.

Welche Garantiezeit gilt für den FreeSpace® IZA Zone Amplifier?

Der IZA Integrated Zone Amplifier unterliegt im Rahmen der eingeschränkten Garantie für Bose® Professional Produkte einer Garantie von fünf Jahren ab Kaufdatum.

Für welche Anwendungen ist der FreeSpace® IZA Zone Amplifier ausgelegt?

Der IZA Amplifier eignet sich für zahlreiche Anwendungen, beispielsweise den Einsatz in großen Soundsystemen für Einzelhandelsgeschäfte, Restaurants und Bars, Veranstaltungsorte, Konferenzräume, Schulen und Nebenbereiche.

Wie kann der IZA 2120-LZ Verstärker mithilfe der DIP-Schalter konfiguriert werden?

  • Über die DIP-Schalter auf der Rückseite können flexible Betriebsmodi ausgewählt werden:
    OUTPUT – die Ausgänge können auf eine Stereo- oder Monoausgabe eingestellt werden.
  • A/B SELECT – die Auswahl der Quellen A/B kann über den Schalter auf der Vorderseite („FRONT“) oder über die Fernbedienung („REMOTE“) erfolgen.
  • AUTO STANDBY – ist diese Funktion eingeschaltet („ON“), wird der Verstärker nach zwanzig Minuten ohne Eingangssignal automatisch in den Standby-Modus versetzt.
  • PAGE BYPASS MASTER – die Paging-Lautstärke kann entweder über den Masterlautstärkeregler oder unabhängig mit dem Drehknopf auf der Rückseite geregelt werden.
  • PAGE MODE – das Paging-Signal kann bei Aktivierung entweder mit der ausgewählten Eingangsquelle gemischt werden („MIX“) oder über diese hervorgehoben werden („DUCK“).
  • PAGE START – das Paging kann entweder über Push-to-Talk („PTT“) oder sprachgesteuert („VOX“) aktiviert werden.
  • AUX OUTPUT – der AUX-Ausgang kann eine flache Ausgabe („FLAT“) (ohne EQ) oder einen EQ, der am EQ-Schiebeschalter ausgewählt wurde, aufweisen.
  • AUX OUTPUT – der AUX-Ausgangspegel kann an den Masterlautstärkepegel angeglichen („VARIABLE“) oder fest auf den Maximalpegel („FIXED“) eingestellt werden.
  • AUX INPUT – der AUX-Eingang kann aktiviert („ENABLED“) oder deaktiviert („DISABLED“) werden. Wenn der AUX-Eingang aktiviert ist, werden durch einen Anschluss an den AUX-Eingang alle anderen Eingänge stummgeschaltet.

Wie kann der IZA 2120-HZ Amplifier mithilfe der DIP-Schalter konfiguriert werden?

Über die DIP-Schalter auf der Rückseite können flexible Betriebsmodi ausgewählt werden:

  • STEUERUNG ÜBER REMOTE 1 – über Remote 1 können beide Ausgänge (Zonen) gleichzeitig gesteuert werden oder jeder Ausgang (Zone) kann über eine eigene Fernbedienung gesteuert werden. Über jede Fernbedienung kann die Auswahl der Quellen A/B unabhängig erfolgen.
  • A/B SELECT – die Auswahl der Quellen A/B kann über den Schalter auf der Vorderseite („FRONT“) oder über die Fernbedienung („REMOTE“) erfolgen.
  • AUTO STANDBY – ist diese Funktion eingeschaltet („ON“), wird der Verstärker nach zwanzig Minuten ohne Eingangssignal automatisch in den Standby-Modus versetzt. Diese Funktion kann über einen DIP-Schalter ein- („ON“) oder ausgeschaltet („OFF“) werden.
  • PAGE OUTPUT – die Paging-Ausgabe kann in nur einer Zone oder in beiden Zonen erfolgen.
  • PAGE BYPASS MASTER – die Paging-Lautstärke kann entweder über den Masterlautstärkeregler oder unabhängig mit dem Drehknopf auf der Rückseite geregelt werden.
  • PAGE MODE – das Paging-Signal kann bei Aktivierung entweder mit der ausgewählten Eingangsquelle gemischt werden („MIX“) oder über diese hervorgehoben werden („DUCK“).
  • PAGE START – das Paging kann entweder über Push-to-Talk („PTT“) oder sprachgesteuert („VOX“) aktiviert werden.
  • AUX OUTPUT 1 – der AUX-Ausgang 1 (Weiß) kann eine flache Ausgabe („FLAT“) (ohne EQ) oder einen EQ, der am EQ-Schiebeschalter „EQ 1“ ausgewählt wurde, aufweisen.
  • AUX OUTPUT 2 – der AUX-Ausgang 2 kann eine flache Ausgabe („FLAT“) (ohne EQ) oder einen EQ, der am EQ-Schiebeschalter „EQ 2“ ausgewählt wurde, aufweisen.
  • AUX OUTPUT – der AUX-Ausgangspegel kann an den Masterlautstärkepegel angeglichen („VARIABLE“) oder fest auf den Maximalpegel („FIXED“) eingestellt werden.
  • AUX INPUT – die Ausgabe der am AUX-Eingang angeschlossenen Quelle kann in nur einer Zone oder in beiden Zonen erfolgen
  • AUX INPUT – der AUX-Eingang kann aktiviert („ENABLED“) oder deaktiviert („DISABLED“) werden. Wenn der AUX-Eingang aktiviert ist, werden durch einen Anschluss an den AUX-Eingang alle anderen Eingänge stummgeschaltet.
  • OUTPUT VOLTAGE – die Ausgangsspannung kann auf 70 V oder 100 V eingestellt werden.

Was ist Bose® Dynamic Equalization (EQ)?

Bose Dynamic EQ ist eine DSP-Funktion, die bei jeder Lautstärke eine satte und ausgewogene Musikwiedergabe sicherstellt.
 

Was ist Bose® Opti-voice® Paging?

Opti-voice® Paging ist eine DSP-Funktion, die Sprachfrequenzbereiche für eine erhöhte Sprachverständlichkeit entzerrt und für einen sanften Übergang zum Beschallungsprogramm sorgt.

Ist für die Einrichtung ein Computer erforderlich?

Nein. Die Einrichtung wird direkt an der Vorder- und Rückseite des Geräts vorgenommen.
 

Kann ich ein IZA System mit einem ZA Amplifier erweitern?

Ja. Der Bose® FreeSpace® ZA 2120-LZ/ZA 2120-HZ Zone Amplifier macht eine Erweiterung des Systems denkbar einfach. Wenn die Aufsetzung eines Systems den Anschluss von mehr Lautsprechern erfordert, als der FreeSpace IZA 2120-LZ/IZA 2120-HZ Integrated Zone Amplifier unterstützt, kann ein FreeSpace ZA verwendet werden, um weitere Kanäle bereitzustellen.

Welche Schutzvorrichtungen weisen die Verstärker auf?

Die Verstärker sind vollständig vor Kurzschlüssen an den Lautsprecherausgängen sowie Schäden durch hohe Temperaturen und extrem niedrige oder hohe Netzspannung geschützt. Der IZA 2120-HZ weist zudem einen Hochpassfilter mit 55 Hz auf, um eine mögliche Übertragersättigung zu verhindern.
 

Eignet sich der FreeSpace® IZA Zone Amplifier für die Verwendung im Außenbereich?

Nein. Das Produkt ist nicht für den Einsatz im Freien geeignet. Verwenden Sie den Verstärker nur innerhalb von Gebäuden und nicht in Fahrzeugen, auf Booten o. Ä.
 

Unterstützt der Mikrofoneingang des IZA 2120-LZ/IZA 2120-HZ Kondensatormikrofone?

Der IZA Amplifier stellt keine Phantomspeisung für Kondensatormikrofone bereit. Der IZA 2120-LZ/IZA 2120-HZ unterstützt Signale mit niedriger Impedanz für dynamische Mikrofone.