PowerSpace P4300A
PowerSpace P4300A

PowerSpace P4300A

Unverbindliche Preisempfehlung
Aktueller Preis
Ursprünglicher Preis

Übersicht

Bose PowerSpace Verstärker eignen sich ideal als Zonenverstärker. Sie bieten eine zuverlässige Ergänzung für hochwertige gewerbliche Installationen mit dem Anspruch auf eine klare Audiowiedergabe. Der digitale Bose AmpLink-Eingang ermöglicht die Übertragung mehrerer unkomprimierter Kanäle mit niedriger Latenz von Bose DSPs über nur ein CAT 5-Kabel. Der PowerSpace P4300A liefert 300 Watt pro Kanal. Dank der vielseitigen Ausgänge ist sowohl bei 100 V-Leitungsnetzen als auch bei niedriger Impedanz die volle Leistung verfügbar – ohne Brückenschaltungen. Es kann sogar die doppelte Leistung einer einzelnen Zone zugewiesen werden. Für anspruchsvolle gewerbliche Anwendungen bieten die Bose PowerSpace Verstärker die erforderliche Leistung – unverfälscht und einfach.

Funktionen

300 Watt pro Kanal, nahtlose Kompatibilität mit Bose Lautsprechern, DSPs und Steuerungen für komplette gewerblich nutzbare Soundsysteme

Ein Bose AmpLink Eingang für die digitale, mehrkanalige Audioverbindung mit kompatiblen DSPs vereinfacht die Verbindung und vermeidet somit potenzielle Fehlerquellen

Lastunabhängige Ausgänge erzielen die volle Leistung bei niederohmigen Lasten (4 bis 8 Ω) oder 70 V-/100 V-Linien – ohne Brückenschaltungen

I-Share-Ausgänge für den doppelten Strom durch den Parallelbetrieb von zwei Ausgangskanälen

Auto-Standby spart Strom, wenn das Audiosignal unter eine bestimmte Schwelle fällt, und aktiviert den Verstärker erneut, sobald wieder ein Audiosignal anliegt

Anwendungen

  • Geschäfte
  • Restaurants und Bars
  • Veranstaltungsorte
  • Konferenzzentren
  • Schulen
  • Versorgungsbereiche

Technische Daten

Technische Zusammenfassung

Ausgangsleistung:
4 x 300 W (Klirrfaktor < 0,04 %, 1 kHz, 4–8 Ω, 70/100 V)

Ausgangskanäle
4 Lautsprecher
8 x digital (AmpLink)

Eingangskanäle
4 x symmetrisch (analog)
8 x digital (AmpLink)

Downloads