Bose L1 Mix App
Bose L1 Mix App

Bose L1 Mix App

Unverbindliche Preisempfehlung
Aktueller Preis
Ursprünglicher Preis

Übersicht

Die Steuerung des L1 Pro im handlichen Format. Mit der L1 Mix App können Sie Ihr Bose L1 Pro Portable PA-System vollkommen kabellos und intuitiv bedienen. Sie können die L1 Pro Mischpulteinstellungen während eines Auftritts mit Ihrem Smartphone oder Tablet anpassen oder sich sogar durch den Raum bewegen, dabei den abgemischten Klang anhören und Feinabstimmungen vornehmen. Wenn Sie die Lautstärke-, Ton- und Halleinstellungen in der App ändern, bewegt sich der LED-Regler am L1 Pro in Echtzeit mit – das Mischpult und die App sind also ständig synchronisiert. Außerdem steht Ihnen die gesamte ToneMatch Bibliothek mit benutzerdefinierten EQ-Presets zur Verfügung. Mit der L1 Mix App haben Sie die Anschlussmöglichkeiten für Ihren Auftritt voll im Griff, sodass Sie auch spontane Anpassungen flexibel über einfach zugängliche Steuerelemente auf Kanalebene vornehmen und sofort Ergebnisse erzielen können. All das sorgt für einen optimalen Klang bei jedem Auftritt, sodass Sie sich ganz auf Ihr Publikum konzentrieren können.

Funktionen

Kabellose Steuerung Ihres L1 Pro Portable Line Array Systems über Ihr Smartphone oder Tablet – mischen, von wo auch immer Sie möchten

Abmischung an Ort und Stelle mit einer intuitiven Benutzeroberfläche, die den Mischabschnitt Ihres L1 Pro Systems wiedergibt und beim Ändern von Parametern nützliches haptisches Feedback gibt

Sofortige Anpassung der Lautstärke, EQ- und Halleinstellungen auf Kanalebene in der App – die LED-Regler am L1 Pro bewegen sich in Echtzeit mit

Reverb Remote-Funktion zum sofortigen Ein- oder Ausschalten des Halls für jeden Kanal, um zum Beispiel zwischen zwei Songs mit dem Publikum zu sprechen – halten Sie dazu einfach das Wort „Reverb“ (Hall) in der App gedrückt

Zugriff auf die gesamte ToneMatch Bibliothek mit benutzerdefinierten EQ-Presets für zahlreiche gängige Mikrofone, Gitarren, Instrumente und vieles mehr

Weniger Zeitaufwand für die Einrichtung bei regelmäßigen Auftritten mit der Szenen-Funktionen – damit können Sie allgemeine Kanalzustände einrichten und sofort abrufen, einschließlich I/O-Einstellungen, Lautstärke, EQ, Hall, ToneMatch Presets und System-EQ

Anschluss und Steuerung mehrerer L1 Pro Systeme gleichzeitig

Erhältlich für Apple- und Android-Smartphones und Tablets

FAQs

Wie verbinde ich die L1 Mix App mit meinem L1 Pro System?

Verbinden Sie Ihr Gerät zunächst über die standardmäßige Bluetooth-Konnektivität mit Ihrem L1 Pro System. Öffnen Sie anschließend die L1 Mix App. Befolgen Sie die Anweisungen in der L1 Mix App, um eine Verbindung zu Ihrem L1 Pro System herzustellen.

Wirkt sich eine Änderung der Systemeinstellungen auch auf die App aus?

Ja, wenn eine Verbindung hergestellt wurde, können Änderungen an der Klangwiedergabe sowohl in der App als auch über das System vorgenommen werden. Das System und die App werden ständig synchronisiert.

Kann ich über die L1 Mix App auch individuelle Kanäle steuern?

Ja. Mithilfe der L1 Mix App können Sie alle drei Kanäle der L1 Pro Systeme steuern.

Wie verbindet sich die L1 Mix App mit meinem L1 Pro System?

Die L1 Mix App verbindet sich per BLE-Verbindung (Bluetooth Low Energy) mit Ihrem L1 Pro System.

Kann ich die L1 Mix App zum Streamen von Musik nutzen?

Nein, die L1 Mix App wird zur Steuerung des Kanal-Mixers auf Ihrem L1 Pro System verwendet. Sie können Apps von Streaming-Services wie Apple Music, Spotify, Amazon Music usw. nutzen, um Musik zu streamen.

Kann ich die Bose Connect App mit dem L1 Pro System verwenden?

Nein, bei den L1 Pro Systemen wird die speziell entwickelte L1 Mix App zur Steuerung des Mischpults verwendet. Für das Streamen von Musik sind Streaming-Apps von Drittanbietern erforderlich.

Kann ich mehr als ein L1 Pro System mit der L1 Mix App verbinden?

Ja. Sie können eine Verbindung zu mehreren L1 Pro Systemen herstellen, wenn diese eingeschaltet sind und sich in Reichweite befinden. In der L1 Mix App wird die „Produktkarte“ jedes verfügbaren Systems angezeigt. Wählen Sie einfach das gewünschte System aus, um es zu steuern. Es kann jedoch immer nur ein System gesteuert werden.

Kann ich den Halleffekt auf einem Kanal mithilfe der L1 Mix App stummschalten?

Ja, Sie können den Halleffekt stummschalten, indem Sie das Wort „REVERB“ auf dem entsprechenden Kanal gedrückt halten. Eine aktive Stummschaltung erkennt man daran, dass neben dem Wort ein Kreis mit einem Punkt in der Mitte angezeigt wird. Um die Stummschaltung aufzuheben, halten Sie „REVERB“ erneut gedrückt oder drehen Sie einfach den Parameter-Drehknopf.

Was bedeuten die grünen Anzeigen unten am Regler in der L1 Mix App?

Bei der kurzen, geschwungenen Linie unten am Regler handelt es sich um die Signal-/Übersteuerungsanzeige. Genau wie am Produkt selbst leuchtet sie grün auf, wenn ein Signal vorhanden ist. Sie leuchtet rot auf, wenn das Signal zu stark und möglicherweise verzerrt ist. Die Anzeige leuchtet auch dann rot auf, wenn das System in den Limiter-Modus wechselt.

Kann ich die Firmware meines L1 Pro Systems über die L1 Mix App aktualisieren?

Nein, die Firmware des L1 Pro Systems sowie des Sub1 und Sub2 Bassmoduls muss mithilfe eines Laptops oder Desktop-Computers und unter Verwendung des USB-C-Ports aktualisiert werden.

Was ist eine „Szene“ und warum sollte ich eine Szene abspeichern?

Eine „Szene“ steht für alle aktuellen Einstellungen Ihres L1 Pro Systems. Durch das Speichern einer Szene können Sie all diese Einstellungen zu einem späteren Zeitpunkt sofort wieder abrufen. Das ist besonders dann hilfreich, wenn Sie regelmäßig an einem bestimmten Veranstaltungsort auftreten und nicht bei jedem Auftritt erneut die erforderlichen Lautstärke- und EQ-Einstellungen vornehmen wollen.

Was bewirkt die Funktion „Standby mit niedrigem Energieverbrauch“ (Low Power Standby) in den Einstellungen der L1 Mix App?

„Standby mit niedrigem Energieverbrauch“ (Low Power Standby) ist eine Standardfunktion der L1 Pro Produktfamilie. Wenn ein Produkt vier Stunden eingeschaltet bleibt und in dieser Zeit keine Audioquelle erkannt wird, geht es in einen Standby-Modus mit niedrigem Energieverbrauch über. Der Standby-Modus lässt sich durch Betätigung der Ein/Aus-Taste beenden. Über die L1 Mix App können Sie den Low Power Standby-Modus (Standby mit niedrigem Energieverbrauch) deaktivieren, damit Ihr L1 Pro System nicht nach vier Stunden ohne erkennbare Audioquelle ausgeschaltet wird.

Gibt es für jedes L1 Pro System eine eigene App?

Nein, die L1 Pro8, L1 Pro16 und L1 Pro32 Systeme lassen sich alle mit der L1 Mix App steuern.

Kann die L1 Mix App auch zur Steuerung der aktiven Sub1 und Sub2 Bassmodule verwendet werden?

Über die L1 Mix App kann ein aktives Sub1 oder Sub2 Bassmodul gesteuert werden, wenn dieses an ein L1 Pro32 angeschlossen ist, da es in diesem Fall zum L1 Pro Systems gehört. Das Sub1 und Sub2 Bassmodul sind allerdings nicht Bluetooth-fähig. Sie können also nicht mithilfe der L1 Mix App gesteuert werden, wenn sie für sich allein oder mit anderen Systemen verwendet werden.