Zurück zu Signalverarbeitung und Netzwerke

Der ControlSpace ESP Engineered Sound Processor vom Bose bietet hochmoderne Audiosignalverarbeitung und -steuerung, um die strengen Anforderungen heutiger Audioanwendungen an niedrige Latenz, hochwertige Digitalwandlung, geringen Rauschabstand und einen hohen Dynamikbereich zu erfüllen. ESP Prozessoren bieten die Möglichkeit, zwischen vier Fixed-I/O-Modellen oder einem Modell mit flexiblem Card-Frame zu wählen, die individuell mit bis zu 64 Audiokanälen angepasst werden können. Sie bieten damit eine Lösung für nahezu jedes Projekt. Alle ESP Prozessoren bieten für kundenspezifische Lösungen universelle Ein- und Ausgänge und integrierte serielle Konnektivität (RS-232 oder Ethernet), die sich problemlos in branchenübliche Steuerungssysteme integrieren lassen. In Kombination mit ControlSpace Benutzeroberflächen bieten ESP Prozessoren eine einfache One-Touch-Bedienung für eine Vielzahl von Systemanwendungen.