8. März 2022


Die Ritsumeikan-Universität setzt auf hybrides Lernen und eine nahtlose Zusammenarbeit mithilfe der Bose Videobar VB1

Dozenten bieten Studierenden unabhängig von ihrem Standort ein interaktives Erlebnis basierend auf intuitiven Technologien

FRAMINGHAM (MA), USA – 8. März 2022 – Bose Professional hat bekannt gegeben, dass sich die Ritsumeikan-Universität im Rahmen ihrer Technologie-Strategie für das Bose Videobar VB1 All-in-One-USB-Konferenzsystem entschieden hat, um die Anforderungen der Studierenden sowohl innerhalb als auch außerhalb der Seminarräume zu erfüllen. Mit 16 Fakultäten, 21 Graduiertenschulen und 35.000 Studierenden an vier Campus gilt die Hochschule als eine der führenden Universitäten Japans und als Bildungseinrichtung von Weltrang. Um eine flexible, progressive Lernumgebung zu schaffen, die ganz auf die Sicherheit der Studenten ausgerichtet ist, kommen auf dem neuen Osaka Ibaraki Campus Technologien zum Einsatz, die sonst typischerweise in Konferenzräumen am Arbeitsplatz zu finden sind.

Die Bose Videobar VB1 ermöglicht eine erstklassige Audio- und Videoqualität an kleinen bis mittelgroßen Lernorten. Wichtige Funktionen, wie Beamsteering-Mikrofone und eine 4K-Ultra-HD-Kamera, unterstützen die hybride Zusammenarbeit, die in der sich ständig weiterentwickelnden Bildungslandschaft von heute so große Bedeutung erlangt hat. Insbesondere die wechselseitige Kommunikation zwischen Professoren und Studierenden nimmt hierbei eine entscheidende Rolle ein. Die sechs Beamsteering-Mikrofone lassen Gespräche natürlicher klingen, indem sie Stimmen aktiv hervorheben und unerwünschte Geräusche ausblenden. Darüber hinaus optimiert die automatische Equalisierung das Klangerlebnis für alle Teilnehmer.

Die 4K-Ultra-HD-Kamera bietet nicht nur eine gestochen scharfe Bildauflösung, sondern auch eine Autoframing-Funktion, mit der Inhalte auf Whiteboards, Flipcharts oder andere Gegenstände im Raum von allen Teilnehmern besser gesehen werden können. Auf diese Weise wird der Eindruck verstärkt, dass sich alle im selben Raum befinden.

„Die Bose VB1 bietet Studierenden im Fernunterricht eine klare, hochwertige Audioqualität und die Beamsteering-Mikrofone erfassen trotz Einhaltung der erforderlichen Mindestabstände alles, was die Anwesenden im Seminarraum sagen“, so Kengo Kurashina, Mitarbeiter der Abteilung für Informationsinfrastruktur am Institut für Informationssysteme an der Ritsumeikan-Universität. „Ich war beeindruckt, wie sich Geräusche dank der Ausschlussbereiche ausblenden lassen. Ich kann alles hören, was die Studierenden sagen, und das mit dem klaren Klang, für den Bose bekannt ist.“

Weitere Informationen zum Projekt an der Ritsumeikan-Universität und deren maßgeschneiderter Audiolösung finden Sie unter PRO.BOSE.COM/RU.

###

Bilddatei 1: Bose_Ritsumeikan U_VB1 In Class 1.jpg

Bildunterschrift 1: Um eine flexible Lernumgebung zu unterstützen, kann die Bose Videobar VB1 in einem Raum installiert oder als mobiles Lehr-/Konferenzgerät verwendet werden.

Bilddatei 2: Bose_Ritsumeikan U_Flexible Common Space.jpg

Bildunterschrift 2: Die Bose VB1 ermöglicht Unterricht in verschiedenen Räumen bei gleichbleibend hoher Klang- und Videoqualität.

Bilddatei 3: Bose_Ritsumeikan U_Osaka Ibaraki Campus.jpg

Bildunterschrift 3: Für ihren neuen Osaka Ibaraki Campus setzt die Ritsumeikan-Universität auf die Bose Videobar VB1 als Teil ihrer Technologie-Strategie, um den Anforderungen der Studierenden gerecht zu werden.

Haftungsausschluss

Bose, Bose Videobar und Videobar sind Marken der Bose Corporation. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Über die Bose Corporation

Bose Professional ist der Geschäftsbereich der Bose Corporation, der sich der Entwicklung von professionellen Audio-Lösungen verschrieben hat – einschließlich tragbarer PA-Systeme, Audiokonferenz-Lösungen und Festinstallationen. Der Erfindergeist des Unternehmens und sein Streben nach exzellenter Leistung sind überall auf der Welt zu finden. Ob am Arbeitsplatz, in Gebetsstätten, Hörsälen, Restaurants, Einzelhandelsgeschäften, Hotels und mehr – seit 50 Jahren arbeitet Bose Professional mit professionellen Musikern, mobilen DJs, Systemintegratoren, Installationsunternehmen und Fachplanern zusammen, um herausragende Audio-Erlebnisse zu ermöglichen.

Medienkontakt:

Bose Professional
+49 (0)6172 7104-751
pro_de@bose.com
PRO.BOSE.COM

Pressemitteilung als PDF