Kundenbeispiel – Sport | Allianz Stadium

Juventus Turin

Info

DAS PROJEKT

Das Allianz Stadium in Turin – ursprünglich bekannt als Juventus Stadium – ist die Heimat des Fußballclubs Juventus Turin. Es wurde im September 2011 am früheren Standort des Stadio delle Alpi eröffnet und befindet sich im Besitz des Fußballclubs Juventus Turin, der hier zu Beginn der Saison 2011/12 sein erstes Heimspiel austrug.

Das Allianz Stadium bietet Platz für mehr als 41.500 Zuschauer und setzte als erstes umweltfreundliches Gebäude seiner Art neue Maßstäbe für Fußballstadien nicht nur in Italien, sondern weltweit. Außerdem ist es neben dem Olympiastadion in Rom, dem Giuseppe-Meazza-Stadion in Mailand und dem Stadio Olimpico Grande Torino, das sich ebenfalls in Turin befindet, eines von nur vier italienischen Stadien, die von der UEFA gemäß Kategorie 4 klassifiziert wurden und somit höchste technische Anforderungen erfüllen.

Die Lösung von Bose Professional

Für die Verbesserung des Stadionerlebnisses setzte das Allianz Stadium auf die herausragende Klangqualität von Bose Professional. ArenaMatch DeltaQ Lautsprecher sorgen zuverlässig für eine kraftvolle, gleichmäßige Wiedergabe sowie klar verständliche Durchsagen und ermöglichen somit ein Fußballerlebnis der Extraklasse.

Für die Installation der ArenaMatch Lautsprecher-Cluster zeichnete sich der Systemintegrator Spectra Event Technology verantwortlich. Die DSP-Programmierung erfolgte durch Immagine del Suono, während Systemsteuerung und Monitoring von Pibiesse entworfen wurden.

Komponenten

ArenaMatch DeltaQ Lautsprecher

ArenaMatch DeltaQ Lautsprecher

ControlSpace EX Prozessor zur digitalen Signalverarbeitung

ControlSpace EX Prozessor zur digitalen Signalverarbeitung